Peggy Wenzel

Die Person hinter GreenAhead

Peggy-Wenzel-GreenAhead-Portraet

Mit meinem kaufmännischen Hintergrund und mehr als zehnjährigen Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der integrierten Managementsysteme, vor allen in den Segmenten Logistikdienstleistung und Spedition, biete ich Ihnen fachlich fundierte Beratung und Trainings in den Bereichen Managementsysteme und Nachhaltigkeit.

Erfahren Sie mehr über mich
  • 2003 – 2008
    Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Logistik und dem Abschluss als Diplom-Kauffrau
  • 2008
    Einstieg in das Qualitätsmanagement eines mittelständischen Logistikdienstleisters
  • 2009
    Übernahme der Leitung des Qualitätsmanagements in der Unternehmenszentrale
    Sukzessiver, zielgerichteter Ausbau des Qualitätsmanagementsystems zu einem integrierten Managementsystem, das Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzmanagement vereint.
    Gemeinsam mit meinem Team war ich verantwortlich für das gruppenweite integrierte Managementsystem sowie das gesamte interne und externe Auditprogramm des Unternehmens – in Deutschland und Europa.
  • 2011 – 2013
    Masterstudium mit dem Schwerpunkt Umwelt- und Qualitätsmanagement.
    In meiner Masterthesis beleuchtete ich das Thema „Corporate „Social Responsibility auf dem deutschen Markt für Kontraktlogistik – eine Untersuchung und Bewertung bestehender Konzepte und ihrer Übertragungsmöglichkeiten“. Seitdem beschäftige ich mich intensiv mit Nachhaltigkeit und CSR und inwiefern moderne, integrierte Managementsysteme sich sinnvoll und nutzbringend damit verbinden lassen.
  • 2017
    Einstieg in das Team Qualitätsmanagement Kontraktlogistik eines international tätigen Logistikkonzerns.
    Implementierung von Managementsystemen auf Basis der ISO 9001, 14001 und 50001. Als Qualitätsmanagerin und interne Auditorin begutachtete ich die korrekte Umsetzung der internen und externen Vorgaben an den deutschen Standorten im Rahmen interner Assessments.
  • Seit 2018
    Freie, leitende Auditorin für ISO 9001, 14001 und 45001 sowie Fachexpertin für GDP (Good Distribution Practice) und TAPA (Transported Asset Protection Association) FSR / TSR / PSR bei unterschiedlichen Zertifizierungsgesellschaften.

Ich kenne und vertrete also sowohl die interne Sicht als Managementbeauftragte und Leiterin Integrierte Managementsysteme, als auch die externe Sicht einer Zertifizierungsauditorin. Beide Perspektiven bringe ich in meine Projekte ein, so dass für meine Kunden eine optimale, abgerundete Lösung entsteht.

„Es ist mir wichtig, Nachhaltigkeit – also den Dreiklang aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem – nicht dogmatisch zu betrachten. Vielmehr ist Nachhaltigkeit für mich Teil eines ganzheitlichen Managementsystems, das sowohl dem Unternehmen selbst als auch der Umwelt, unserer Gesellschaft und künftigen Generationen dienlich sein muss.“

Peggy Wenzel

Meine Schwerpunkte

Exzellenz in nachhaltigen Managementsystemen

Schwerpunkte

  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001, VDA 6.2 und IFS Logistik
  • System- und Prozessauditierung (z. B. nach VDA 6.3)
  • Prozessmanagement mittels gängiger Q- und Lean Management Methoden
  • Umweltmanagement nach ISO 14001
  • Energiemanagement nach ISO 50001
  • Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz nach ISO 45001
  • Fachexpertin für GDP
  • Fachexpertin für TAPA TSR, FSR und PSR sowie Lieferkettensicherheit
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung (z. B. nach DNK)
  • In Planung: Sozial-/ Ethik-Audits nach SA8000 und SMETA
Peggy-Wenzel-GreenAhead-Portraet-03

© mit freundlicher Genehmigung von Daimler AG

Sie möchten mit GreenAhead zusammenarbeiten?

Wenn GreenAhead Ihr Interesse geweckt hat, würde ich mich freuen, Sie und Ihr Unternehmen näher kennen zu lernen.
Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihr Managementsystem fit für die Zukunft zu machen.